Auf meinem 3. Blog möchte ich Euch ein paar Rezepte zeigen, die ich immer wieder gerne verwende und die Euch eventuell zum Ausprobieren anregen. Es sei vorher gesagt, dass man dabei nicht auf die Kalorien achten sollte.

On my third blog I want to show you a few recipes that I always like to use and you may be to suggest to try. Note in advance: better don't pay attention to the calories.

Freitag, 26. August 2011

Elsässer Flammkuchen

Zutaten für den Teig für 4 Personen: 
250 g Mehl
3 TL Olivenöl
150 ml Wasser
1 TL Salz 

Zutaten für einen Belag (Durchmesser ca. 30 cm): 
150 g Crème fraîche
125 g Bacon oder Schinken gewürfelt (alternativ für die Vegetarier: 2 Paprikaschoten klein gewürfelt)
100 g Emmentaler, gerieben vom Block
1 mittelgroße Zwiebel, klein gewürfelt


 

Zubereitung: 

Donnerstag, 25. August 2011

Brownies

Als erstes möchte ich Euch meine geliebten  Brownies  vorstellen, für deren Rezept ich mir ein Kärtchen (A5) gebastelt habe. Die Rezeptkarten bewahre ich fein säuberlich in einem Ordner auf und hab' so immer meine Lieblingsrezepte griffbereit zur Hand.


Zubereitung:

Donnerstag, 18. August 2011

Eröffnungsansprache



Hiermit eröffne ich feierlich meinen CookBlog und werde immer mal wieder von mir selbst getestete Rezepte einstellen.


Nun wünsche ich viel Spaß beim eventuellen Nachkochen, -backen oder was auch immer *gg*.

Lasst's Euch schmecken...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine Goldfischi-Bande ...ist immer auf der Suche nach etwas Essbaren. Füttern erwünscht!