Auf meinem 3. Blog möchte ich Euch ein paar Rezepte zeigen, die ich immer wieder gerne verwende und die Euch eventuell zum Ausprobieren anregen. Es sei vorher gesagt, dass man dabei nicht auf die Kalorien achten sollte.

On my third blog I want to show you a few recipes that I always like to use and you may be to suggest to try. Note in advance: better don't pay attention to the calories.

Samstag, 14. Januar 2012

Tomatensoße für selbstgemachte Pizza / Tomato sauce for homemade pizza

Wie versprochen möchte ich heute mit Euch die Zutaten für eine besonders leckere Tomatensoße als Grundlage für eine selbstgemachte Pizza teilen.

(please scroll down and push further information for english translation!!!)

Zutaten:
1 Dose Pizzatomaten (ca.  400 g)
1/4 Tube Tomatenmark (ca. 2 EL)
2 TL Pizza-Gewürz
1 TL Salz
Paprikapulver, Pfeffer
1/2 TL Knoblauch getrocknet oder frisch 
1 EL feingehackte Zwiebeln
1 EL Knoblauchbutter
1 Spritzer Süßstoff oder 1 TL Zucker



Zubereitung:  (please push further information and scroll down for english translation)
Alle Zutaten in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Eventuell noch etwas mehr mit den Gewürzen abschmecken, je nach Bedarf. 

~~~~~~~~~~~~~~~~~

As promised, today I want to share with you the ingredients for a very tasty tomato sauce as a base for a homemade pizza. 

Ingredients: 
1 can pizza tomatos (approx. 400 g)
1/4 tube tomato purree (about 2 tablespoons)
2 teaspoons pizza spice
1 teaspoon salt
paprika powder, pepper
1/2 teaspoon dried or fresh garlic
1 tablespoon finely chopped onions
1 tablespoons garlic butter
1 splash sweetener or 1 teaspoon sugar

Preparation:

Put all ingredients in a saucepan and bring to a boil. Maybe a little more seasoning with the spices, as needed.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine Goldfischi-Bande ...ist immer auf der Suche nach etwas Essbaren. Füttern erwünscht!