Auf meinem 3. Blog möchte ich Euch ein paar Rezepte zeigen, die ich immer wieder gerne verwende und die Euch eventuell zum Ausprobieren anregen. Es sei vorher gesagt, dass man dabei nicht auf die Kalorien achten sollte.

On my third blog I want to show you a few recipes that I always like to use and you may be to suggest to try. Note in advance: better don't pay attention to the calories.

Donnerstag, 22. März 2012

Pfann-/Eierkuchen / Pancakes

Nach einer kurzen Ruhephase gibts heute etwas einfaches aus meiner Kinderzeit.

(please scroll down and push further information for english translation!!!)

Zutaten für 12 bis 14 Stück:
400 g Mehl
5 Eier
800 ml Milch
1 TL Salz
25 g Zucker (optional)


Zubereitung:  (please push further information and scroll down for english translation)
Mehl in eine Schüssel sieben. Eier, Salz (und Zucker) dazugeben und alles miteinander verrühren. Die flüssige Masse portionsweise mit einer Schöpfkelle in eine vorgeheizte Pfanne mit etwas Butter oder Öl geben und von beiden Seiten goldgelb braten.

Die Pfannkuchen können sowohl süß, z. B. mit Apfelmus, Zimt und Zucker oder (auch sehr lecker) mit Nuss-Nougat-Creme verzehrt werden. Oder als deftige Variante beispielsweise mit ein paar Schwarzwälder Schinkenstreifen und Käse in der Mikrowelle erhitzen bis der Käse leicht zerschmolzen ist, dann den Pfannkuchen aufrollen und genießen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~

After a short rest now get updated something simple from my childhood.

Ingredients for 12 or 14 pieces: 
400 g flour
5 eggs
800 ml milk
1 teaspoon salt
25 g sugar (optional)

Preparation:

Put flour into a bowl. Add eggs, salt (and sugar) and stir everything together. The liquid mass give in portions with a ladle into a preheated frying pan with some butter or oil and fry golden brown on both sides.

The pancakes can be sweet eaten, for example, with applesauce, cinnemon and sugar or (very tasty) with chocolate cream. Or a savory version, for example with a few strips of genuine blackforest smoked ham and cheese, heated in the microwave until the cheese has melted slightly, then roll up the pancake and enjoy.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Meine Goldfischi-Bande ...ist immer auf der Suche nach etwas Essbaren. Füttern erwünscht!